Aufgaben und Leistungserfassung

Der Kern des Vorschrift2-Managers liegt in der systematischen Erfassung der Aufgaben und Leistungen des Betriebsarztes und der Fachkraft für Arbeitssicherheit und der anschließenden Aufteilung.

Bild 1


Die beiden grundlegenden Schritte sind:

1. Ermittlung der konkreten Aufgaben der Grundbetreuung für Betriebsarzt und Fachkraft anhand des Aufgabenkatalogs und anschließende Aufteilung der Einsatzzeiten und Prüfung der Mindesteinsatzzeiten. Im Vorschrift2-Manager können Sie komfortabel individuelle Maßnahmen eingeben bzw. automatisch die Maßnahmenvorschläge des Anhangs 3 der Vorschrift 2 übernehmen.

2. Bedarfsermittlung der Betriebsspezifischen Betreuung unter Berücksichtigung der aufgeführten Aufgabenfelder sowie Auslöse- und Aufwandskriterien. Im Vorschrift2-Manager können Sie komfortabel individuelle Maßnahmen eingeben bzw. automatisch die Maßnahmenvorschläge des Anhangs 4 der Vorschrift 2 übernehmen.

Der Bedarf der betriebsspezifischen Betreuung ist regelmäßig zu überprüfen, da der Aufgabenkatalog der betriebsspezifischen Betreuung zeitlich befristete Aufgaben enthält, die durch Bearbeitung oder Veränderung ihre Relevanz verlieren bzw. neu hinzukommen können.