Basisversion mit Maßnahmen – Controlling

Das Maßnahmen-Controlling

Das Maßnahmen-Controlling des Vorschrift2-Managers geht weit über die Forderungen der Vorschrift 2 hinaus. In dem Bereich der Erfassung der Aufgaben- und Leistungen nach der Vorschrift 2 können Sie jede Maßnahme mit einem Termin, Verantwortlichen sowie Erledigungsstatus versehen und diese in einem kontinuierlichen Prozess pflegen. Die Umsetzung wird über eine Ampelfunktion zentral gesteuert und im dazugehörigen Reporting dargestellt.

Bild 3

 

Die Vorschrift 2 regelt zunächst „nur“ die Erfassung und Verteilung der Beratungs- und Unterstützungsleistungen der Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Veränderungen im Betrieb kann es jedoch nur dann geben, wenn die Beratungs- und Unterstützungsleistungen zu konkreten Maßnahmen der operativen Ebenen werden. Mit dem Maßnahmen-Controlling können Sie, über die Erfassung der Aufgaben und Leistungen für den Betriebsarzt und die Fachkraft hinaus, konkrete Maßnahmen in die Erfassungslisten eintragen und diese mit Zuständigkeiten und Erfüllungszeiträumen versehen. Hiermit wird durch die Einbindung weiterer Beschäftigter die Umsetzung der Vorschrift 2 zu einem Teil des betrieblichen Prozesses.

Beispiel einer Zielvereinbarung mit Massnahmen-Controlling

 

Erweiterte Dokumentation zur Unterstützung der Leistungserbringung

Sie erhalten mit dieser Aufgaben- und Leistungszusammenstellung eine Vorgabedokumentation, die die Leistungen für den Betriebsarzt und die Fachkraft für Arbeitssicherheit gesondert aufweist. Hierbei ist jede Maßnahme um den vorgegebenen Termin, Verantwortlichen und aktuellen Erledigungsstatus ergänzt.

Bild 6

 

Darüber hinaus erhalten Sie ein Übersichtsdokument (Bearbeitungsstatistik), das alle Auslösekriterien der Vorschrift 2 (Anhang 4) auflistet und Ihnen einen Überblick über die ausgewählten Auslösekriterien liefert. Derjenige im Betrieb, der die Ermittlung mit Hilfe des Vorschrift2-Managers durchgeführt hat, kann seine Auswahl somit von einer zweiten Person bequem überprüfen lassen, ohne dass diese den gesamten Vorschrift2-Manager nochmal durcharbeiten muss.

Beispiel einer Durchführungsliste mit Massnahmen-Controlling für die BA (Betriebsarzt/Betriebsärztin)

 

Die Funktionen im Einzelnen:

• Erfassung der Betriebsdaten
• Einfache Ermittlung der Betreuungs-Gruppe anhand des WZ-Schlüssels (gemäß Abschnitt 2)
• Automatische Berechnung der Einsatzzeiten für die Grundbetreuung
• Ermittlung und Aufteilung der Leistungen zur Grundbetreuung (gemäß Anhang 3)
• Ermittlung und Aufteilung der Leistungen zur betriebsspezifischen Betreuung (gemäß Anhang 4)
• Aufteilung der Stunden für BA´s und Sifa´s; automatische kumulative Berechnungen
• Automatischer Soll-Ist-Vergleich (Erfüllung der Einsatzzeiten)
• Speicherung der eingegebenen Daten auf Ihrem PC in minimaler Dateigröße
• Wiederverwendbarkeit der gespeicherten Daten für Änderungen und die Folgejahre
• Komfortable Eingabe individueller Maßnahmen bzw. automatische Übernahme von Maßnahmenvorschlägen
• Dreistufiger Bearbeitungsstatus der Auslösekriterien und Fragen zur betriebsspezifischen Betreuung (Ja / Nein / unbearbeitet)
• Hilfestellungen und fachliche Hintergrundinformationen zu jedem Aufgabenbereich
• Dynamisches PDF-Reporting; d.h. eine auf Ihre individuellen Daten reduzierte und optisch ansprechende Ausgabe
• Liste mit den Aufgaben und Leistungen für den Betriebsarzt/Betriebsärztin
• Liste mit den Aufgaben und Leistungen für die Fachkraft für Arbeitssicherheit
• Übersichtsliste zur Prüfung auf Vollständigkeit der erfassten Auslösekriterien nach der Anlage 4 der Vorschrift 2
• Freie Eingabe von speziellen Maßnahmen zur betrieblichen Umsetzung

• Benennung von konkreten Zuständigkeiten (Verantwortlichen)
• Festlegung von Fertigstellungszeiträumen (Terminen)
• Eingabe eines Erledigungsvermerkes (Fortschrittsstatus)
• Systemgestützte Ermittlung des Erledigungsstatus
• Übersichtliche Darstellung mit einem Ampelsystem


Das PDF-Reporting im Einzelnen:

• Zielvereinbarung nach den Vorgaben der DGUV Vorschrift 2
• Zielvereinbarung mit Massnahmen-Controlling
• Bearbeitungsstatistik
• Massnahmen-Durchführungsliste mit Massnahmen-Controlling BA (Betriebsarzt/Betriebsärztin)
• Massnahmen-Durchführungsliste mit Massnahmen-Controlling Sifa (Sicherheitsfachkraft)